Aegina

AEGINA

die Pistatieninsel

Beliebtestes Tagesausflugsziel der Athener Bevölkerung ist die 84 km2 große Insel Aegina. Sie ist aber auch Urlaubsziel vieler Europäer. Die idealen Schiffsverbindungen nach Piraeus (mit dem Tragflügelboot 30 Minuten) locken viele Urlauber, ihre Badeferien auf der Insel mit einem Athen-Besuch zu verbinden. An der romantischen Uferpromenade von Aegina-Stadt liegen unzählige Tavernen, Restaurants und Kaffeehäuser. Im Hinterland des Städtchens wachsen Pistazienbäume, die Insel ist bekannt für ihre Pistazien.

Anreise: Über Athen und Schifffahrt Piraeus - Aegina (ca. 1,5 Stunden inkl. 25 Minuten Tragflügelboot). Evt. Wartezeiten bzw. Übernachtungen bei An- und/oder Abreise sind nicht berücksichtigt.
Aegina Karte Aegina Plan

die Insel mit dem gelichnamigen Hauptort hat lt. Volkszählung von 2011 13.056 Einwohner.

PLATIA VOTSI

hotel danae
HOTEL DANAE

Gute Mittelklasse in guter Lage