Andros

ANDROS

der Geheimtipp der Athener

Die nördlichste und zweitgrößte der Kykladeninseln ist trotz ihrer Nähe zu Athen touristisch wenig entwickelt. Mit ihrer abwechslungsreichen Landschaft und den herrlichen Sandbuchten gilt Andros als Geheimtipp der Athener Badeurlauber. In den drei größeren Orten Batsi, Hafen Gavrion und der Hauptstadt Chora spielt sich das ganze Inselleben ab.

Anreise: Über Athen und Schifffahrt (ca. 2 Stunden). Evt. Wartezeiten bzw. Übernachtungen bei An- und/oder Abreise sind nicht berücksichtigt.
Andros Karte Andros Plan

die 380,049 km² große Insel hat lt. Volkszählung von 2011 9.221 Einwohner

BATSI

Der wichtigste Touristenort liegt an der Westseite in der Mitte der Insel. Ein verträumtes Fischerdorf mit zahlreichen Geschäften und Tavernen. Zum Hafen Gavrion ca. 8 km, nach Chora ca. 27 km (Busverbindung)

hotel anerousa beach
HOTEL ANEROUSA BEACH

Erholungsurlaub abseits des Trubels in ländlicher Umgebung