chalkidiki

CHALKIDIKI

Baden und Kultur pur

Wichtigste Ferienregion im Norden Griechenlands ist die grüne Halbinsel Chalkidiki mit den drei Fingern Kassandra, Sithonia und Athos. Kassandra ist relativ flach, hat kilometerlange, weiße Sandstrände und Urlaubsorte mit bester Infrastruktur. Der mittlere Finger Sithonia ist hügelig, mit weitläufigen, aber auch versteckten kleinen Buchten vor tiefblauem Meer. Die Urlaubs-orte bewahren noch eine gewisse Ursprünglichkeit. Athos wiederum ist gebirgig. Hier fanden die Mönche aus Byzanz Zuflucht und gründeten die heute einmalige autonome Mönchsrepublik. Bei Ausflügen in die Umgebung lernt man bedeutende Sehenswürdigkeiten kennen, z.B. Pella, Vergina und Philipi aus der Zeit Alexander des Großen, oder man macht eine Kreuzfahrt zum Berg Athos, einen Einkaufsbummel in Thessaloniki, besucht die Meteora-Klöster und vieles mehr.
Chalkidiki karte chalkidiki plan

Die berühmten drei Finger: KASSANDRA im Westen, SITHONIA in der Mitte und die Mönchsrepublik ATHOS im Osten

NEA SIKONI

Das beliebte Fischerdorf ist selbst unter Griechen ein Geheimtipp. Neben Fischfang wurde der individuelle Badetourismus eine wichtige Einnahmequelle der Bewohner. Um den malerischen Fischerhafen findet man mehrere Tavernen, Minimärkte und Kafenia. Entlang des Strandes gibt es einige kleine Privatquartiere. Nach Saloniki 110 km, zum Flughafen 100 km

appartements ianos
APPARTEMENTS IANOS

Schöne Appartements , beste Lage zu Strand und Ort

TRANI AMOUDIA, ORMOS PANAGIAS

Antigoni beach resort
ANTIGONI BEACH RESORT

Moderner Komfort in ursprünglicher Umgebung

VOURVOUROU

Ein kleiner Ort mit ländlichem Charakter in Sithonia. Mehrere Villen und Ferienhäuser, dazwischen Tavernen und Minimärkte, wurden entlang der flach abfallenden Badebucht errichtet. Nach Agios Nikolaos 10 km, nach Thessaloniki 100 km, zum Flughafen ca. 90 km.

villa ioannis
VILLA IOANNIS

Ideale Badeferien für die ganze Familie, bewaldete ruhige Umgebung.

OURANOUPOLIS

(übersetzt „Himmelsstadt") ist der letzte Ort vor der Grenze zur autonomen Mönchsrepublik Athos. Vom Hafen aus fahren täglich Boote entlang der Küste, von wo aus man die faszinierenden Klosterbauten sehen kann. Die Einreise in die Mönchsrepublik ist für Frauen verboten, für Männer nur mit Visum möglich (vor Ort nicht erhältlich). Nach Thessaloniki ca. 140 km (Busverbindung), zum Flughafen ca. 130 km

Mietauto
MEHR URLAUB DURCH EIN MIETAUTO

Für Orte, die abgelegen sind, empfehlen wir Ihnen, ein Mietauto zu nehmen. Das machen fast alle Gäste und sind von der Idee begeistert, da sie dadurch flexibler sind. Mit dem Mietauto können Sie traditionelle Dörfer oder Ihre ganz private Bucht aufsuchen, urige Tavernen abseits der Touristenpfade entdecken und vieles mehr.

chalkidiki
FLY &DRIVE &SLEEP
Individuelle Rundreise durch den faszinierenden Norden

Folgende Übernachtungsvorschläge sollen Ihnen den faszinierenden Norden Griechenlands näher bringen. Diese können je nach Interesse bei Buchung geändert werden, hier möchten wir jedoch eine von uns getestete Reihenfolge an Übernachtungsmöglichkeiten mit den entsprechenden Sehenswürdigkeiten der jeweiligen Umgebung anbieten.

1. Thessaloniki (Archäologisches Museum und Museum für byzantinische Kultur, Weißer Turm, Kirche des Hl. Dimitrios)
2. Kalambaka (Meteora-Klöster)
3. Veria (Vergina - Grab des Philippos, Hl. Paulus-Stätte)
4. Kavalla (Philippi-Ausgrabungsstätte - Amphipolis-Löwe)
5. Alexandroupolis (Dadia-Naturpark, Soufli mit Seidenmuseum)
6. Ouranoupolis (Schiffsfahrt am Berg Athos entlang)