Kos

KOS

das andere Kos

Kos, die Insel des Hippokrates, ist nach Rhodos die wichtigste Urlaubsinsel des Dodekanes. Landschaftliche Schönheit, kilometerlange, feinsandige Strände und bedeutende archäologische Stätten sind ihre Merkmale. Das berühmte Asklipion liegt 4 km von Kos-Stadt entfernt. Mittelpunkt der Insel ist die Haupt- und Hafenstadt Kos mit unzähligen Kafenia, Restaurants, Tavernen, Geschäften und Unterhaltungsmöglichkeiten. Einen Ausflug wert sind die Nachbarinseln Kalymnos, Patmos und Nissiros.
Kos Karte Kos Plan

290,313 km² - drittgrößte Insel des Dodekanes. Volkszählung von 2011: 33.388 Einwohner

KOMBI-REISE: Kos & Leros, Nissiros, Kalymnos, Patmos

MARMARI

An einem der schönsten Strandabschnitte im Westen der Insel entstand in den letzten Jahren eine Streusiedlung mit einigen Ferienanlagen, Tavernen und Minimärkten. Die ländliche Atmosphäre ist noch spürbar. Der teilweise starke Wind zieht viele Surfer an. Nach Kos- Stadt ca.15 km, zum Flughafen ca.11 km

cavo d'oro resort
CAVO D'ORO RESORT

lato hitLegere Ferien in optimaler Strandlage und ruhiger Umgebung

costa angela
COSTA ANGELA SEASIDE RESORT

Angenehme Ferienstimmung, direkt am Strand und nah zur Stadt

hipokrates

„Ich schwöre bei dem Arzt Apollon, bei Asklepes, der Gesundheit, der Panakia und bei allen Göttern, dass ich diesen Eid nach bester Kraft und bestem Gewissen erfüllen werde ...“ Auszug aus dem Eid des Hippokrates, der auf Kos geboren ist und hier gewirkt hat.