Villa Lappa

Villa Lappa

Kleines Haus mit gemütlicher Atmosphäre und beispielhafter griechischer Gastfreundschaft. Viele Stammkunden

Plakias

Lage: In erhöhter Lage erbaut, mit herrlichem Blick über die Ortschaft und die Bucht. Zu Ort und Strand ca. 80 m (bergab).

Ausstattung: Sehr gepflegte Anlage mit 14 Zimmern, 1 Stockwerk, kleine Rezeption, Frühstücksraum, Bar, TV-Ecke, Terrasse. Baujahr 1987, 2006 komplett renoviert und erneuert. WLAN.

Zimmer: Nett eingerichtet, Telefon, TV, Haarfön, Dusche/WC, Balkon, großteils Meerblick. Die Einteilung der Zimmer erfolgt ausschließlich vor Ort. Klimaanlage auf Anfrage (ca. € 6,- pro Tag), Kühlschrank ca. € 3,- pro Tag. 1 oder 2 Zusatzbetten möglich.

Essen und Trinken: Erweitertes Frühstück (2-3x wöchentlich bereitet Frau Irini für ihre Gäste zusätzlich eine kretische Spezialität). Nachmittags täglich Kuchen und Tee.

Ein kleines Haus für sich am Strand wollten Janis und Irini bauen, doch daraus wurde ein kleines, sehr gepflegtes Hotel, und das beispielhaft gastfreundliche Ehepaar entdeckte seine Liebe zum Tourismus. Janis, der inzwischen österreichischen Dialekt spricht, kümmert sich um die Bar und die Funktion des Hauses, Irini um die Pflege des Hotels und um das Frühstück. Das System funktioniert gut und innerhalb kürzester Zeit wurde die Villa Lappa zum Stammkunden-Feriendomizil.

zurück nach Kreta - nach Südkreta