Parga

Parga / Ipiros

idyllisches Festland

Ein verträumtes Städtchen mit romantischen, engen Gassen, auf einem Hügel, über zwei malerischen Buchten erbaut. Das Hinterland ist gebirgig und dicht bewaldet. Parga ist bestens organisiert, alle Einrichtungen für gelungene Urlaubstage sind vorhanden. Beliebte Ausflugsziele sind die Stadt Ioannina, die berühmte Zagorachoria (eine Dörferkette im Ipiros-Gebirge) und die Insel Paxi. Zur Hafenstadt Igoumenitsa etwa 48 km, nach Preveza und zum Flughafen Aktion ca. 65 km.

Anreise: Flug nach Preveza (Transfer nach Parga ca. 1 Stunde) oder über Korfu mit Schiffspassage (Transferzeit ca. 2 1/2 Stunden). Evt. Wartezeiten bzw. Übernachtungen in Korfu bei An- und/oder Abreise sind nicht berücksichtigt.
Karte Parga Plan Parga

eine Kleinstadt mit ca. 2.500 Einwohnern an der Westküste Griechenlands am Ionischen Meer

villa diamond
VILLA DIAMOND

Qualitatives Wohnen in gepflegter Atmosphäre und guter Strandlage

EPIROS / IPIROS

gilt als die schönste Bergwelt Griechenlands mit dicht bewaldeten Hängen und Schluchten, mit malerischen Bergdörfern, reich an Tradition und Geschichte. An der eindrucksvollen Küstenlinie liegen versteckte Buchten und romantische Fischerdörfer.