Samos

SAMOS

grün und Abwechslungsreich

Samos ist berühmt für seinen süßen Wein und bekannt als Heimat des Pythagoras. Aber die Insel hat noch mehr zu bieten. Eine gebirgige, mit Olivenbäumen, Zypressen und Pinien bewachsene Landschaft, versteckte, ursprüngliche Dörfer und unzählige größere und kleine Kiesbuchten rund um die Insel. Auf die kulturelle Seite der Insel weisen einige antike und byzantinische Stätten hin. Weitere bedeutende Sehenswürdigkeiten sind von Samos aus leicht zu erreichen, z.B. Ephesus in der Türkei oder die heilige Insel Patmos
Samos Karte Samos Plan

Die 477,942 km² große Insel trennt an der schmalsten Stelle eine 1,7 km breite Meerenge vom türkischen Festland. Volkszählung von 2011: 32.977 Einwohner

KOMBI-REISE: Samos & Ikaria, Patmos

VOTSALAKIA / KAMBOS

Votsalakia heißt eigentlich die erste und bekannteste Taverne der Strandregion von Kambos, einem ursprünglichen Städtchen im Südwesten der Insel. Langsam ging der Name der Taverne auf den ganzen Ort über, der sich inzwischen zu einem aufstrebenden Touristenzentrum mit zahlreichen Tavernen, Geschäften und Bars entwickelte. Nach Samos-Stadt und zum Flughafen ca. 55 km

limionas village
LIMONIAS VILLAGE

Legere Badeferien in ursprünglicher, grüner Berglandschaft

BALOS

Ein verträumtes kleines Stranddorf an der Südküste, von prächtiger Gebirgslandschaft umgeben und durch die abgeschiedene Lage vom Tourismus noch weitgehend verschont. Entlang der Kiesbucht mit kristallklarem Wasser entstanden in den letzten Jahren einige kleine Ferienanlagen und ein paar Tavernen. Nach Samos- Stadt ca. 50 km, zum Flughafen ca. 40 km

princess tia
STUDIOS PRINCESS TIA

Nettes Haus in ruhiger, ursprünglicher Umgebung, sauberes Meer

villa kerveli / haus lemonaki
VILLA KERVELI / HAUS LEMONAKI

Ursprung und Natur, Ruhe und Erholung am Strand, für Jung und Alt sowie für Familien

sunwaves Aparthotel
SUNWAVES APARTHOTEL

Legere Badeferien in grüner bergiger Umgebung