Sifnos

SIFNOS

Lieblingsinsel der Griechen

Unverfälschte Kykladen-Architektur und Sauberkeit sind die hervorstechendsten Merkmale von Sifnos, schönste der westlichen Kykladeninseln. Die Orte Artemona und Apollonia bilden zusammen ein märchenhaftes Städtchen mit herrlichem Blick über die ganze Insel. Badevergnügen und abendliche Unterhaltung bietet die Hafenortschaft Kamares.

Anreise: Über Athen und Schiffspassage Piraeus - Sifnos (ca. 3 - 5 Stunden, je nach Schiff). Evt. Wartezeiten/Übernachtungen bei An- und/oder Abreise sind nicht berücksichtigt.
Sifnos Karte Sifnos Plan

die 77,371 km² große Insel hat lt. Volkszählung von 2011 2.625 Einwohner

VATHI

Die hügelige Landschaft, die malerischen Buchten und die ursprüngliche, typisch griechische Umgebung bieten ideale Voraussetzungen für erholsame Badeferien fernab der Massen. Ein paar Minimärkte und Tavernen sorgen für das leibliche Wohl. Nach Apollonia ca. 10 km, nach Kamares ca. 15 km (Busverbindung)

appartements agrilia
APPARTEMENTS AGRILIA

Optimale Strandlage und ruhige, ursprüngliche Umgebung

FAROS

Hügelige Landschaft und malerische kleine Sandbuchten sind die Merkmale dieser im Südosten gelegenen Ortschaft. 2 Minimärkte und nur ein paar Tavernen deuten auf Ruhe und Entspannung am Meer hin. Nach Apollonia ca. 7 km, nach Kamares ca. 12 km (Busverbindung)

appartements thalatta
APPARTEMENTS THALATTA

Ruhe und Erholung am Meer, bequeme Unterkunft