Sivota

Sivota / Ipiros

grünes Festland

Nördlich von Parga liegt der kleine Ort Sivota. Die grüne, hügelige Landschaft mit vielen kleinen Kies- und Sandbuchten sowie winzigen vorgelagerten Inseln bildet ein verträumtes Urlaubsziel. Sehenswert sind einige Gebirgsdörfer sowie Ioannina (Hauptstadt von Ipiros) und Parga. Zur Hafenstadt Igoumenitsa etwa 24 km, nach Preveza und zum Flughafen Aktion ca. 90 km.

Anreise: Flug nach Preveza und Transfer nach Sivota (ca. 2 Stunden) oder über Korfu mit Überfahrt nach Igoumenitsa (ca. 2 Stunden). Evt. Wartezeiten bzw. Übernachtungen in Korfu bei An- und/oder Abreise sind nicht berücksichtigt.
Karte Sivota Plan Sivota

Sivota hat 875 Einwohner und eine Fläche von 72,439km²

SIVOTA

mikros paradisos hotel
HOTEL MIKROS PARADISO / APPARTEMENTS BELLOU

Beliebtestes Hotel der Region mit vielen Stammkunden, grüne ruhige Lage, schönste Bademöglichkeiten.

KRAVOSTASI / EPIROS

Eine große, breite Sandbucht, im Hintergrund bewaldete Berge und schöne Bergdörfer. Ursprung und Natur weit und breit. Entlang der Bucht sind ein paar Kleinhotels, einige Tavernen und Kiosks entstanden. Nach Sivota ca.16 km, nach Parga ca. 17 km, zum Flughafen ca. 77 km

aparthotel coralli
APARTHOTEL CORALLI

Kleine Strandanlage für Natur- und Ruhesuchende

EPIROS / IPIROS

gilt als die schönste Bergwelt Griechenlands mit dicht bewaldeten Hängen und Schluchten, mit malerischen Bergdörfern, reich an Tradition und Geschichte. An der eindrucksvollen Küstenlinie liegen versteckte Buchten und romantische Fischerdörfer.